Kapitalmarktrecht

Wir beraten Underwriter, Agents und Emittenten umfassend bei Kapitalmarkttransaktionen. Im Zuge von Privatplatzierungen unterstützen wir unsere Mandanten bei der Kapitalbeschaffung über private Investoren, wie beispielsweise Private Equity Gesellschaften. Durch unser exzellentes Netzwerk von nationalen und internationalen Geschäftskontakten ist es uns darüber hinaus möglich, unsere Mandanten bei der Suche nach den richtigen Investoren zu unterstützen. Wir beraten öffentliche und private Emittenten bei der Erstellung von Anleihebedingungen und beraten sie in Bezug auf die kapitalmarktrechtlichen Anforderungen einer Anleihebegebung.

Zudem vertreten wir Emittenten hinsichtlich laufender Berichtspflichten, Corporate Governance und sonstiger regulatorischer Verpflichtungen. Unsere Fachkenntnisse umfassen alle rechtlichen Aspekte des Gesellschaftsrechts mit dem Schwerpunkt Aktienrecht, Übernahmerecht und angrenzendes Kapitalmarktrecht, wie zum Beispiel börsenrechtliche Bestimmungen betreffend Insider-Geschäfte, Marktmanipulation und Ad-hoc-Publizität.

 

Restrukturierung und außergerichtliche Sanierung

Wir verfügen über eine umfassende Erfahrung bei Restrukturierungen und außergerichtlichen Sanierungen und arbeiten eng mit Kreditnehmern und Kreditgebern in der Strukturierung von unternehmens- und handelsbezogenen Geschäften zusammen, mit dem Ziel Vermögenswerte zu bewahren. Unsere Erfahrung reicht von der Durchführung von Restrukturierungen und außergerichtlichen Sanierungen, der Umwandlung von Fremdkapital in Eigenkapital (Debt to Equity Swaps), dem Kauf oder Verkauf von Unternehmen und Vermögenswerten bis zur Vorbereitung für eine geordnete Insolvenz. Wir beraten zudem die Geschäftsführung des Kreditnehmers betreffend potentielle Haftungsansprüche und Handlungen, die Gegenstand strafrechtlicher Sanktionen sind.

Durch unsere Erfahrung in der Vertretung von sowohl Kreditnehmern als auch Kreditgebern können wir die vielfältigen Perspektiven, die komplexen Restrukturierungen zugrunde liegen, eingehend beurteilen. Wir haben die Fähigkeit, effizient und effektiv zu verhandeln, Lösungen zu finden und auf Krisensituationen zu reagieren. In Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs sind Unternehmen aufgrund der generell sinkenden Nachfrage und anderer externer Faktoren mit unsicheren wirtschaftlichen Aussichten konfrontiert, was letztlich zu einer Verknappung der Liquidität oder finanziellen Schwierigkeiten führen kann. Sofortiges Handeln ist erforderlich, um diese Probleme rechtzeitig zu lösen und eine Insolvenz im Vorfeld zu verhindern.

 

Handels- und Exportfinanzierungen

Wir betreuen Kreditinstitute und Exportunternehmen bei Handels- und Exportfinanzierungen, einschließlich revolvierender Rahmenkredite und Kontrollbank-Refinanzierungsrahmen (KRR) der oesterreichischen Kontrollbank, Soft Loans und ähnlichen Exportförderungen sowie bei Produkten ausländischer Exportversicherer (ECAs).

Unser Beratungsumfang umfasst darüber hinaus alle Aspekte des Akkreditiv- und Garantiegeschäfts unter Berücksichtigung der Einheitlichen Richtlinien der Internationalen Handelskammer (ICC).

 

Asset Finance

Unser Asset-Finance-Praxis deckt ein breites Spektrum von Vermögenswerten, darunter Maschinen, Flugzeuge, Container, Produktions-und Industrieanlagen, Lagerhallen und Baumaschinen ab. Wir sind zudem im Markt für strukturierte derivative Produkte, wie beispielsweise Asset-Backed-Securities, aktiv.

 

 

Factoring und Supply Chain Finance

Wir beraten in- und ausländische Kreditinstitute, Factoring-Gesellschaften, Lieferanten und Abnehmer bei der Implementierung von Factoring- und Supply Chain Finance-Lösungen, einschließlich Reverse Factoring und Lieferantenfinanzierungen.

Unser Beratungsspektrum umfasst dabei sowohl die Erstellung der vertraglichen Dokumentation als auch die rechtliche Beratung in Bezug auf regulatorische Rahmenbedingungen. Besondere Expertise besitzen wir bei Forderungskaufmodellen für Soft- und Hardwareprodukte sowie der Implementierung von web-basierten Plattformen für die elektronische Abwicklung von Factoringlösungen.

 

Strukturierte Finanzierungen und Derivate

Wir beraten Kreditinstitute, Originatoren und Portfoliomanager regelmäßig bei strukturierten Finanzierungen und Verbriefungen. Unsere Expertise reicht von klassischen True Sale-Verbriefungen bis zu synthetischen Strukturen. Unser Tätigkeitsbereich umfasst die Verbriefung von einem breiten Spektrum an Forderungen wie beispielsweise Handels-, Kredit- und Leasingforderungen.

Wir unterstützen unsere Mandanten bei allen rechtlichen Aspekten von over-the-counter (OTC) Derivaten wie Zins- und Währungsswaps, Waren- und Kreditderivaten, bei Repurchase-Geschäften sowie strukturierten Produkten wie beispielsweise CBOs, CLOs und CDOs. Wir beraten bei der Erstellung der Dokumentation gemäß dem deutschem Rahmenvertrag für Finanztermingeschäfte sowie ISDA, ISMA und ISLA Standards.

 

Immobilienfinanzierungen

Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei nationalen und internationalen Immobilienfinanzierungen und beraten dabei sowohl Fremdkapitalgeber als auch Projektentwickler. Unser Tätigkeitsbereich reicht von Einzelobjektfinanzierungen (Bau- und Bestandsfinanzierungen) bis zu Portfoliofinanzierungen mit komplexen Senior- und Mezzaninkapitalstrukturen. Wir decken das gesamte Spektrum einer Immobilientransaktion ab, einschließlich der Finanzierung, Syndizierung, Akquisition, Verkauf, Entwicklung, Joint Ventures, Errichtung, Vermietung und Umweltfragen.

 

Projektfinanzierungen

Projektfinanzierung gehört zu unserer Kernkompetenz. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung bei der rechtlichen Beratung und Strukturierung von Cashflow-basierten Projekten und Finanzierungen in sämtlichen Industriesektoren, insbesondere im Energie-, Immobilien-, Gesundheitswesen sowie bei Infrastruktur-, Wasser- und Abwasserprojekten. Wir beraten dabei Fremdkapitalgeber, Projektgesellschaften, Sponsoren, Subunternehmer und öffentliche Auftraggeber in allen Phasen eines Projektes.

Unsere Aufgabenbereiche umfassen regelmäßig:

  • Durchführung der Due Diligence
  • Risikomanagement (Risikomatrix und Risikoallokation)
  • Erstellung und Verhandlung von Projektverträgen (Konzessionsvertrag, Engineering, Procurement and Construction (EPC)-Verträge und Operation & Maintenance (O&M)-Verträge)
  • Erstellung und Verhandlung von Finanzierungsverträgen (Kredit- und Sicherheitenverträge, Direktverträge, Intercreditor und Equity Funding-Verträge)
  • Öffentlich-rechtliche Genehmigungen
  • Strukturierung und Bestellung der Sicherheiten
  • Rechtliche Begleitung und Restrukturierung von bestehenden Projektfinanzierungen

Neben klassischen Projektfinanzierungen umfasst unser Beratungsspektrum auch alternative Finanzierungslösungen, wie beispielsweise Forfaitierung mit Einredeverzicht des Auftraggebers bei PPP-Projekten oder das klassische Leasinggeschäft.